Custom & Speed Parts - Online-Shop für VW Käfer, Bus, Kübel, Typ 3, Karmann Ghia und Porsche 356 - CSP

Vorderachskörper verstellbar

Käfer / Karmann Ghia '66- und Kübel (181)
Vorderachskörper verstellbar

Verstellbare Vorderachskörper für Käfer / Karmann Ghia '66-, auch Puma-Achse genannt, besitzen eine verstellbare Aufnahme für die Federpakete, die es ermöglicht, die Höhe des Fahrzeugs ohne Demontage zu verstellen. Der Verstellbereich liegt zwischen Serienhöhe bis zu ca. 100mm tiefer.
Das Gutachten macht keinerlei Auflagen in Bezug auf Stoßdämpfer oder Vorderachsabstützungen, wir empfehlen jedoch die Verwendung von gekürzten Stoßdämpfern, da mit Serien-Stoßdämpfern bei Einhaltung des Restfederweges von 30mm nur eine geringe Tieferlegung möglich ist. Im Gutachten sind Käfer / Karmann Ghia, Kübel, Buggys und andere Kit-Cars mit ungekürztem Fahrgestell erfaßt.
Um den Geradeauslauf zu verbessern, sollten Sie unsere Nachlaufschalen, auch Caster-Shims genannt, Best.Nr.: 401 021 113NACH, zwischen Rahmenkopf und unteres Achsrohr legen.
Bei den Kugelgelenk-Achsen ist zudem die Verwendung von Sturzexentern Best.Nr.: 405 319 131S zu empfehlen.

Die Vorderachse wird mit einem Prüfbericht nach §19 und 21 der StVZO geliefert. Das nach dem heutigem Stand zur Eintragung erforderliche Teile-Gutachten kann nicht zur Verfügung gestellt werden. Wir empfehlen durch ein Gespräch mit Ihrem örtlichen Sachverständigen im Vorwege abzuklären, ob der vorhandene Prüfbericht für eine Eintragung ausreichen würde.

Verstellbare Vorderachskörper besitzen eine verstellbare Aufnahme für die Federpakete, die es ermöglicht, die Höhe des Fahrzeugs ohne Demontage zu verstellen. Wir liefern diese Achskörper nur in geprüfter Qualität mit TÜV Gutachten und korrekt montierten Verstellern. Damit ist dieser Achskörper nicht nur verstellbar, sondern auch zum Tieferlegen eines Fahrzeugs geeignet. Der Verstellbereich liegt zwischen Serienhöhe bis zu ca. 100mm tiefer.

Das TÜV Gutachten macht keinerlei Auflagen in Bezug auf Stoßdämpfer oder Vorderachsabstützungen; wir empfehlen jedoch die Verwendung von gekürzten Stoßdämpfern, da mit Serien-Stoßdämpfern bei Einhaltung des Restfederweges von 30mm nur eine geringe Tieferlegung möglich ist. Im TÜV-Gutachten sind Käfer / Karmann Ghia, Kübel, Buggys und andere Kit-Cars mit ungekürztem Fahrgestell erfasst.

Um den Geradeauslauf zu verbessern, sollten Sie unsere Nachlaufschalen, auch Caster-Shims genannt, Best.Nr.: 401 021 113NACH, zwischen Rahmenkopf und unteres Achsrohr legen. Bei den Kugelgelenk-Achsen ist zudem die Verwendung von Sturzexentern Best.Nr.: 405 319 131S zu empfehlen.

Nachlaufschalen
Käfer / Karmann Ghia
Details anzeigen
Schraube für Vorderachskörper
Käfer / Karmann Ghia
Details anzeigen
Federring für Schraube Vorderachskörper
Käfer / Karmann Ghia '66-
Details anzeigen
Dichtring für Traghebel unten
Verwendungsübersicht:
  • 405 129 131
    Käfer / Karmann Ghia '66- Kübel '70-'80 Typ-3 '65-
  • 405 131 131
    Käfer / Karmann Ghia '66- und Kübel '70-'80
Details anzeigen
Dichtring für Traghebel oben
Käfer / Karmann Ghia '66-, Kübel '70-'80
Details anzeigen
Schmiernippel
Details anzeigen
Sturzexzenter
Käfer / Karmann Ghia '66-
Details anzeigen
CSP Vorderachsabstützung
Käfer und Karmann Ghia
Details anzeigen

OEM: 401021166, 166 401 021, 166401021, 166-401-021
Käfer, Kaefer, Beetle, Bug, T-1, Typ1, Typ-1, Type1, Type-1, Fusca, Vocho, Cox, Coccinelle
Karmann Ghia, Typ14, Typ-14, Type14, Type-14
Kübel, Kuebel, Kübelwagen, Thing, Typ181, Typ-181, Type181, Type-181, Typ182, Typ-182, Type182, Type-182, Camat, Trekker, Safari