Custom & Speed Parts - Online-Shop für VW Käfer, Bus, Kübel, Typ 3, Karmann Ghia und Porsche 356 - CSP

In dieser Unterrubrik dreht sich alles um das Herzstück, die Kurbelwelle, sowie Schwungrad und Riemenscheibe.

Besonderes Augenmerk sollte man beim Aufbau eines luftgekühlten Motors auf die Kurbelwelle richten. Hier sollte nicht an der falschen Stelle gespart werden. Eine gute Kurbelwelle trägt erheblich zur Lebensdauer des Motors bei. Wir führen neben originalen VW-Wellen auch Modelle von Scat und Wolfsburg West.

Das Feinwuchten des kompletten Kurbeltriebs ist unerlässlich. Bei Drehzahlen über 4400 U/min sollte man sich Gedanken über eine Kurbelwelle mit Gegengewichten machen, da sonst hohe Schwingungen entstehen, die Leistung kosten und das Motorgehäuse unnötig belasten. Um eine höhere Festigkeit bei Kurbelwellen mit langem Hub zu erreichen empfehlen wir, die Hauptlagerzapfen so groß wie möglich zu wählen. Durch ein Adapterlager kann das Maß des mittleren Hauptlagers einer Typ-1-Kurbelwelle auf das größere Typ-4-Maß geändert werden.

Die Kurbelwellen für die Pauter Big-Block-Gehäuse sind deshalb komplett mit Typ-4 oder Ford 351W Hauptlagerzapfen ausgestattet. Für leistungsgesteigerte Straßen-Motoren ist bei Typ-1 Kurbelwellen eine 8-fach-Verstiftung ausreichend. Bei Drag Race Autos mit Sliks sollte zudem ein "Wedgemating", das Verbinden von Kurbelwelle und Schwungrad mit einem Konus, erfolgen. Die beste Verbindung ist jedoch eine Flansch-Verbindung.

Zu den Kurbelwellen für Typ-1, Typ-4, WBX und Porsche 356 sowie 912 Triebwerken gehört natürlich das passende Zubehör. Angefangen beim Nockenwellenantriebsrad über den Zwischenring, das Verteilerantriebsrad sowie die Verteilerantriebswelle. Und schließlich gehört auch noch ein Schwungrad dazu, je nach Anwendung erleichtert und mit 109 oder 130 Zähnen ausgestattet.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Schwungrads sitzt die Riemenscheibe, zumindest bei Käfer, Karmann Ghia (Typ-14), Kübel (Typ-181) und Typ-2 Bus mit Typ-1 Motor. Der Typ-3 verfügt dort über eine als Lüfterrad ausgearbeitete Riemenscheibe, die nicht als Reproduktion erhältlich ist.